Seite wählen

Vielleicht ist es leichter, sich vorzustellen, diese Situation hält noch ein paar Jahre an, um sich dann zu freuen, daß wir doch schon bald wieder zusammen – ohne Internet – Musik machen können? Bis dahin, wann auch immer, gibt es jedenfalls jetzt einige, schöne Musikangebote: 

Die zweite Phase des Modautaler Projektchores beginnt. Sie können weiterhin mit keinerlei oder vielen Vorkenntnissen dazu kommen. Leana Alkema leitet den Chor zunächst wieder online mittwochs um 20 Uhr.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, am Modautaler Projektorchester teilzunehmen. Es ist ganz einfach: Gregor Gärtner lädt Sie zu sich zu einem Treffen nach Brandau (einzeln) ein und entwickelt mit Ihnen und Ihren musikalischen Kenntnissen auf Ihrem Instrument eine Stimme, mit der er Sie ins Ganze einbaut. Er fügt dann alle Aufnahmen zu einem mehrstimmigen Orchesterstück zusammen. Natürlich wird das Gesamtkunstwerk dann auch zu hören sein! 

Währenddessen ist Michael Partheil fleissig mit Komponieren und Dichten beschäftigt. Sein „Lied für Modautal“ ist schon weit vorangeschritten! Und Katharina Maul organisiert ein Konzert in der „Butze“ – der Gartenbühne in Neunkirchen – das mindestens als Livestream von allen gehört werden kann! 

Außerdem sammeln wir weiter Lieder für das erste Modautaler Liederbuch, bitte, schicken Sie uns Ihre Lieblingssongs bis zum 15. Juni!! 

Wenn Sie oder Ihre Kinder Lust bekommen haben am Chor oder Orchester teilzunehmen oder Ideen für das Liederbuch haben oder Lust haben, bei uns mitzumachen, melden Sie sich einfach unter info@modautaler-musik-momente.de oder rufen an: Tel. 0171-3169706!

Oder schauen Sie auf unserer Website www.modautaler-musik-momente.de vorbei!

Sue Schlotte für die Modautaler Musik Momente